brauner Trennungsstrich

Abrechnung und Honorar

Meine Modalitäten

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie richtet sich mein Angebot an privat Versicherte und an Selbstzahlerinnen

Mein Honorar ist 80,- € für eine volle Zeitstunde.

In besonderen Fällen ist auch ein geringerer Preis möglich.

Für ihren Ersttermin biete ich Folgendes an:
Ich reserviere Ihnen ein Zeitfenster von 90 Minuten. Nach Ablauf der ersten 45 Minuten haben Sie die Möglichkeit, den Termin kostenfrei zu beenden. Wenn unsere Chemie stimmt und Sie tiefer in die Arbeit einsteigen wollen, wird nach den zweiten 45 Minuten ein Honorar in Höhe von 60,- € fällig.

In der Regel bekommen Sie einen Ersttermin innerhalb von 14 Tagen.

Folgetermine können nach vorheriger Absprache 60, 75 oder 90 Minuten umfassen.

Heilpraktikerleistungen sind keine gesetzlichen Krankenkassenleistung. Somit unterliege ich keinen Vorgaben der Kassen hinsichtlich Länge und Häufigkeit der Therapiesitzungen sowie der angewandten Methoden. Ich bin weder verpflichtet eine Diagnose zu stellen noch diese weiterzuleiten.

Wenn Sie eine private Krankenversicherung oder Heilpraktiker-Zusatzversicherung haben, ist eine Kostenübernahme möglich.

Als Selbstzahlerin können Sie bei Ihrer Steuererklärung meine Rechnungen als außergewöhnliche Belastung geltend machen (§ 33 EstG).

Falls Sie Fragen zu meinem Angebot und zu meiner Abrechnungsweise haben, sprechen Sie mich gerne an.